Bipowered

Geistliche Wiedergeburt

Die Aufnahmebedingung fürs Reich Gottes besteht aus einer Wiedergeburt. Die Bibel sagt in Johannes 3, 3-8 „Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, daß jemand von neuem geboren werde, so kann er das Reich Gottes nicht sehen. Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist? Kann er denn wieder in seiner Mutter Leib gehen und geboren werden? Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, daß jemand geboren werde aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen. Was vom Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; und was vom Geist geboren ist, das ist Geist. Wundere dich nicht, daß ich dir gesagt habe: Ihr müßt von neuem geboren werden. Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist es bei jedem, der aus dem Geist geboren ist.“

Ewiges Leben beginnt mit der geistlichen Wiedergeburt. Die Bibel sagt in Johannes 3, 36: „Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer aber dem Sohn nicht gehorsam ist, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm.“

Geistliche Wiedergeburt ist ein Absterben des alten Lebens. Die Bibel sagt in Römer 7, 4 (Simon): „Deshalb, meine Brüder, seid auch ihr durch den Körper des Christus dem Gesetz getötet worden, um eines anderen zu werden, des aus den Toten Auferweckten, damit wir Gott Frucht bringen.“

Geistliche Wiedergeburt verändert unser Leben und Ziele. Die Bibel sagt in 1. Johannes 3, 9: „Wer aus Gott geboren ist, der tut keine Sünde; denn Gottes Kinder bleiben in ihm und können nicht sündigen; denn sie sind von Gott geboren.“